e






Suchen & Finden
  
      Erweitert...

-
-
-
-
.
-
-
-
-
-
 
Pharmazie


 

Pharmazeutische Produkte werden unter definierten und kontrollierten Bedingungen hergestellt.

Das Produktionsumfeld bestimmt den Reinheitsgrad der Produkte (Produktschutz) und die Sicherheit des Personals (Personenschutz). Prozesse und somit auch die Produktionsanlagen müssen qualifizierbar und validierbar sein.

 

Hier einige Szenarien die Sie kennen

 

Probezug beim Wareneingang und wähernd der Produktion
Gefahr der mikrobiellen Kontamination von Pulverstoffen und Liqiuda
Rezepturen mit Wirkstoffanteilen im ppm Bereich
Staubentwicklung beim Verarbeiten
Gefahr von Kreuzkontamination
Toxische Rezepturbestandteile
Sie planen einen neuen Verarbeitungsbereich oder Prozess
GMP und/oder FDA Richtlinien sollen umgesetzt werden
Die Aufsichtsbehörde fordert Schutzmaßnahmen
Ihr Auftraggeber bemängelt im Rahmen des Lieferantenaudits ungenügenden Produktschutz
Zur eigenen Absicherung planen Sie Präventivmaßnahmen

 

Diese Aufgabenstellungen erfordern spezifische Anlagen die hier für die einzelnen Prozessteilschritte beschrieben sind.

 

 





Probezug

Mobile und stationäre Probezugkabinen mit und ohne Rückluftkanal. Einfache und schnelle Integration in Lager und Produktionsbereiche. Der lufttechnisch neutraler Betrieb der Kabinen ermöglicht die Aufstellung ohne Eingriff in die ggf. vorhandene Raumlüftung. mehr...





Verwiegung

Mobile und stationäre Verwiegekabinen für mittleren und hohe Verwiegevolumina. Staub- und kreuzkontaminationsfreies Produkthandling für optimalen Personen- und Produktschutz. mehr...





Entstauber

Staubabsaugsysteme in Edelstahlausführung für den Aufbau als zentrale oder vorzugsweise dezentrale Konzepte. Saugleistungen von 500 - 5000 m³/h  





Maschineneinhausung





Wartung

 





Monitoring

 





Beratung / Planung / Projektleitung

 


 

  © 2004 WORKWAY GmbH, Nürnberg