e





Suchen & Finden
  
      Erweitert...

-
-
-
-
.
-
-
-
-
-
 

Unternehmen

 

Firmenportrait

 



Arbeitsschwerpunkte

Arbeitsschwerpunkte liegen in der Reinluft-, Klima- und Entstaubungstechnik für unterschiedliche Branchen. Die Realien GmbH bietet hierzu Produkte und Dienstleistungen rund um Fertigungsprozesse und Produktionsanlagen an. Beraten, Planen, Realisieren und Instandhalten sind unsere Leistungen.

 



Liefergebiet

Wir koordinieren unsere Aktivitäten über unseren Firmensitz in Süddeutschland. Wir sind im gesamten Bundesgebiet und in den folgenden Ländern tätig:

 

Österreich, Schweiz, Slowenien, Großbritannien, USA, Australien



Kundenorientierung

Zusammen mit unseren Kunden identifizieren wir mögliche Schwachstellen im Prozess und entwickeln geeignete Lösungen. Bewusst transferieren wir im Rahmen der Projekte Expertenwissen zum Kunden, so dass nach Abschluss eines Auftrages ein kundenseitiger Know How Zuwachs gegeben ist. Wir streben langfristige Partnerschaften mit unseren Kunden an. Dies ermöglicht ein effiziente Zusammenarbeit.

 



Prozessorientierung

Der Prozess ist das Rückrat der Wertschöpfungskette. Nur die Summe von ausgewogenen und stabilen Einzelaktivitäten führt zu einem störungsarmen Prozessablauf. Unser Arbeitsschwerpunkt, die prozessnahe Umgebung, erfordert eine Einbeziehung des Gesamtprozess in die Aufgabenstellung. Mit einer umfangreichen messtechnischen Ausrüstung tragen wir dem Rechnung. Die Identifikation und Bewertung möglicher Fehlerursachen innerhalb der einzelnen Prozessschritte steht vor der Erarbeitung eines Lösungsansatzes. Hierzu setzen wir die FMEA ein.

 



Prozessumgebung

Prozesse sind zunehmend von ihrem Umfeld abhängig. Dieses ist definiert über Temperatur, Feuchte, Statische Aufladung, Partikel, Mikroorganismen, UV Strahlung. Wir sind Spezialisten für die Kontrolle des Prozessumfeldes und erstellen für neue oder bestehende Anlagen und Prozesse eine definierte und beherrschbare Umgebung. Die hierdurch erreichte Standardisierung und Validierbarkeit ist Voraussetzung für viele bestehende und zukünftige Verfahren.

 



Modularität

Fertigungsanlagen müssen eine hohe Flexibilität aufweisen um den schnell wechselnden Anforderungen gerecht zu werden. Moderne Produktionsanlagen sind deshalb modular aufgebaut. Die von uns geplanten und gelieferten Systeme weisen eine skalierte Modularität auf. Dies bedeutet, dass die Hauptkomponenten aus standardisierten Teilen (Baukasten) bestehen und nur ein kleiner Teil der peripheren Teile für die jeweilige Aufgabe individuell hergestellt wird. Umbau oder Erweiterung ist dadurch schnell und kostengünstig möglich. Iterative und mehrstufige Anpassung an noch unbekannte Prozesse ist hierdurch ebenfalls ohne Mehrkosten (ausgenommen zusätzliche Anfahrt und Transport) möglich.

 



Individualität

Für spezifische Anforderungen konstruieren und fertigen wir Individualanlagen mit den von uns eingesetzten Standardkomponenten oder mit Komponenten nach Kundenwunsch. Wir gewährleisten hierbei durch Einsatz bewährter und verfügbarer Teilkomponenten eine langfristige Betriebssicherheit und Wartbarkeit.

 



Technische Möglichkeiten

Unsere Systeme fertigen wir mit Partnern die für die jeweilige Aufgabenstellung die optimale Fertigungstechnik vorhalten. Wir führen unsere Teile überwiegend in Edelstahl aus. Ein Grossteil der Komponenten wird in Deutschland gefertigt. Folgende Ausrüstungen und Einrichtungen stehen zur Verfügung. Konstruktion CAD, Nippeln, Laserschneiden, Kanten, WIG Schweißen, Orbitalschweissen, Laserschweissen, Schleifen, Polieren, Elektropolieren, Montage, Schaltschrankbau, Messeinrichtungen.



 

  © 2004 WORKWAY GmbH, Nürnberg